Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Zwischenmenschliche Beziehungsmuster

Beziehungsmuster zu erkennen kann ein Schlüssel zu sich selbst und zu anderen sein. Festzustellen, welche Gründe zur Entstehung eines bestimmten Musters geführt haben, hilft oft schon in die Akzeptanz des eigenen Verhaltens oder des Verhaltens anderer zu gehen. Wenn dann das erkannte Muster bewusst und kreativ in den Alltag eingebracht und genutzt werden kann, ist dies ein Win:Win Situation für sich selbst und für das Gegenüber.

Inhalt:

» Ablösung von alten Vorbildern

» Vaterorientiertes Verhalten von Frauen und mutterorientiertes Verhalten von Männern

» Positionen erkennen und einen Platz einnehmen

» Doppelbotschaften

» Inkonsequenzen

» Nichteinhalten von Verantwortung

» Gerechtigkeit und nachtragendes Verhalten

» Tränen in sich haben

» Unverarbeitete Trennungen

» Elefant im Porzellanladen

Begründerin: Susanne Degendorfer
 
DozentLydia Bose
Termin20.-22.11.2020
ZeitenFr ab 15h - So 17h
VoraussetzungTFH2/EDU-K F
Seminarpreis390€
SeminarortHauptstraße 42
40597 Düsseldorf
Alle Termine im Kalender finden Sie HIER