Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Seminare für den Start > R.E.S.E.T. 1+2

R.E.S.E.T. 1+2

Kiefer-Entspannung - Energetische Kiefergelenk-Balance
Seminarleiter Josef Stotten

Aus der Osteopathie und der kraniosakralen Therapie ist bekannt, dass das Kiefergelenk einen außergewöhnlich starken Einfluss auf fast sämtliche Körperfunktionen haben kann. Ein Grund liegt in der zentralen Rolle des Kiefergelenks in der Kommunikation der Kopf-Steißbein-Achse und der Rückkopplungsfunktion zwischen Gehirn und Muskulatur. Kiefermuskeln üben zudem sowohl über weitere Muskelstränge als auch über Energie- (Meridiane) und Nervenbahnen Einfluss auf viele Bereiche des Bewegungsapparates und auf die Funktion innerer Organe aus. Verspannte Kiefermuskeln und resultierende Kiefergelenksfehlstellungen können die Ursache der verschiedensten Körpersymptome sein.
Die Korrektur des verspannten Kiefergelenkmuskels kann durch das System R.E.S.E.T. von Philip Rafferty (Australien) erreicht werden. R.E.S.E.T. ist die Abkürzung für Rafferty Energy System of Easing the Tempo-romandibularjoint (TMJ), was übersetzt bedeutet: Rafferty-Energie-System für ein lockeres und entspanntes Kiefergelenk. Mit der R.E.S.E.T.-Methode werden verschiedene Kiefermuskeln durch Energie-zufuhr über die Hände in ihren ursprünglichen Zustand zurückgeführt und dadurch ggf. Fehlstellungen des Kiefergelenks korrigiert.

Das Energetisieren der Kiefermuskeln über die Hände kann von betroffenen Menschen in R.E.S.E.T.-Seminaren erlernt werden. Es ist eine einfache Methode, die jeder bei sich selbst oder bei anderen Personen anwenden kann. In den meisten Fällen kommt es dabei zu einer tiefen Entspannung, die einen positiven, regulierenden Effekt auf den ganzen Körper hat.

Touch for Health Instructor Update Kurs


• Energetisches Lösen des Kiefergelenks
• Haltepositionen erlernen
• kinesiologischer Muskeltest
• Ablauf einer typischen Sequenz
• Praktik: Schritt für Schritt RESET- Balancen üben


Dozent Josef Stotten
Datum 16.05.2020 - 17.05.2020
Zeiten Sa 10:00h - So 17:00h
Voraussetzung keine
Seminarpreis 280 €
Seminarort Hauptstraße 42
40597 Düsseldorf
Zertifikat 14 Seminarstunden
zertifiziert durch Philip Rafferty (Begründer)
Zuordnung • Basisseminar - perfekt für Einsteiger
• Enthalten in der professionellen Ausbildung BK DGAK
• Fakultativ enthalten in Med.-Therap. Kinesiologie


Josef Stotten

Josef arbeitet in seinem kinesiologischen Institut in Wardenburg, in der Nähe von Oldenburg.
Seit 2001 bildet er Interessierte in RESET und auch Kinergetics aus.
Über seine Motivation als Kinesiologe zu arbeiten, schreibt er:

Über 20 Jahre arbeitete ich als Krankenpfleger in der Notfallaufnahme mit angegliederter Überwachungsstation des Klinikum Oldenburg.
Viele Patienten kamen in dieser Zeit als Notfälle in das Krankenhaus. Sie wollten möglichst schnell von ihren Krankheitssymptomen / Körpersignalen befreit werden, um ihr Leben in gewohnter Form fortführen zu können. Durch Gabe von Medikamenten konnten die Symptome zwar häufig schnell gelindert werden, doch stellte dies in vielen Fällen nur eine kurzfristige Lösung dar.

Durch die medikamentöse Unterdrückung der Körpersymptome wurde die Wurzel der Erkrankung häufig nicht erfasst. Dies führte nach meinen Beobachtungen häufig zu immer wiederkehrenden Krankheitssymptomen in zunehmend kürzeren Zeitabständen.

Somit ist es wichtig, die Körpersymptome nicht isoliert zu sehen, sondern als Signal einer tiefer liegenden Störung in dem ganzheitlichen Menschen (Körper, Geist, Seele) zu betrachten. Aus diesen Gründen entschloss ich mich zu einer Ausbildung als Kinesiologe beim Institut für angewandte Kinesiologie (IAK) in Freiburg.


Anmeldung

Name & Adressdaten
















* Pflichtfelder
Kontaktdaten




Wenn möglich bitte die Mobilnummer angeben.
* Pflichtfelder

Bemerkungen

Kursanmeldung
Hiermit melden Sie sich für folgenden Kurs an:
  • R.E.S.E.T. 1+2
    16.05.2020 - 17.05.2020



Um einen Mißbrauch unseres Kontaktformulars zu verhindern, geben Sie bitte die folgende Zahl von Hand in das Feld daneben ein.

Weitere Seminare: Seminare für den Start

Touch for Health 3+4
12.03.2020 - 15.03.2020
Dr. John Thie hat sein System Touch for Health in dem 3. und 4. Kurs um weitere 14 Muskeln erweitert. Außerdem kommen weitere Korrekturmöglichkeiten hinzu, die auch auf die ersten 14 Muskeln aus TFH 1+2 anzuwenden sind.
Alle Infos zu diesem Seminar
Touch for Health 1+2
24.09.2020 - 27.09.2020
Mit TFH hat alles angefangen, es ist die Mutter aller Kinesiologie-Seminare. Alle Kinesiologiearten sind hieraus hervorgegangen und somit kann es zu Recht "Sprache der Kinesiologen" genannt werden. Ein MUSS für alle Kinesiologie-Begeisterte!
Alle Infos zu diesem Seminar
Stress Release 1+2
30.10.2020 - 31.10.2020
Stress schränkt unser Potential, unsere Ausstrahlung und unsere Gesundheit ein. Das Ziel dieses Seminars besteht in der Erkenntnis und dem Aufdecken des individuellen Stresses. Von Stressabbautechniken bis zur konkreten Balance zum Abbau von belastenden Gewohnheiten.
Alle Infos zu diesem Seminar
Touch for Health 3+4
05.11.2020 - 08.11.2020
Dr. John Thie hat sein System Touch for Health in dem 3. und 4. Kurs um weitere 14 Muskeln erweitert. Außerdem kommen weitere Korrekturmöglichkeiten hinzu, die auch auf die ersten 14 Muskeln aus TFH 1+2 anzuwenden sind.
Alle Infos zu diesem Seminar
Brain Gym® 26 Movements (BG 104)
04.12.2020 - 05.12.2020
Mit 26 Brain Gym® Übungen wird die Wahrnehmung über den Körper deutlich. Wir erfahren über die direkte Körperantwort, wie wir unsere Sinne einschalten können. Die Übungen werden für uns über die Selbstwahrnehmung und Selbsterfahrung grundlegend verständlich.
Alle Infos zu diesem Seminar